Über uns

In Bremen ansässig, steht b|m|c management consultants mit der Expertise von über 20 Jahren in der Beratung und Unterstützung von kleinen Unternehmen bis hin zu großen Konzernen für den konsequenten und erfolgreichen Transfer von wissenschaftlichen Erkenntnissen in die unternehmerische Praxis.

 

Nachhaltige Partnerschaften und zahlreiche Kooperationen mit der Universität Bremen, der Jacobs University und weiteren Hochschulen des Landes Bremen sowie Forschungseinrichtungen gewährleisten ein zukunftsweisendes Arbeiten in Projekten.

Ausgewählte Veröffentlichungen

 

MÜHLBRANDT, J., Gestaltung und Evaluation eines multimodalen Konzepts zur Erhebung und Analyse von Führungspotentialen unter Verwendung eines führungsbezogenen Kompetenzmodells, Bremen, 2015

 

MÜHLBRANDT, J., BEINHOLD, F., Die Generation Y. Heimliche Revolutionäre, Bremen, 2015

 

BEINHOLD, F., LATTEMANN, C., POLLOCK, A., Drivers and Obviations for using Social Media in companies – Insights from an online-survey on Firms in German-speaking Countries, Americas Conference on Information Systems, 08/2014

 

HEEG, F. J., BEINHOLD, F., BUBEL, S., Lust auf Arbeit, Was muss ich tun und was müssen andere für mich tun, damit Arbeit Spaß macht?, in: BauA-Quartbroschüre, 01/2004

 

BEINHOLD, F., Entwicklung und Validierung eines Modells zur systematischen Anforderungsermittlung und zur Planung eines kompetenzorientierten Ressourcenmanagements in projektorientierten Strukturen, Aachen, Mainz, 2001

 

BEINHOLD, F., GOTTSCHALCH, H. HEERING, I., KOCH, A., Konzeptionen der Weiterbildung im

Themenbereich Arbeitsorganisation - Möglichkeiten der beruflichen Qualifizierung und Kompetenzentwicklung, in: Pahl, J.-P., Rach, G. (Hrsg.), Zusatzqualifikationen, S. 201-222, Seelze 1999

 

KOCH, A., BEINHOLD, F., KLUßMANN, J., Wer das Lernen einstellt, bleibt bald auf der Strecke, VDINachrichten 43, 1. April 1999 Nr. 13

 

BEINHOLD, F., SEIDEL, K., Maritrain Bremen - Development of Maritime Industries, in: Carlberg, A. (Hrsg.), New Perspectives On Training in Europe’s Maritime Industries, S. 20-40, Bremen, Espoo, Göteborg 1998

 

HEEG, F.J. (Hrsg.), BEINHOLD, F., KOCH, A., Controlli - BWL für (Quer-) Einsteiger, CBT, Bremen 1997

 

SCHWARZ, G., HEEG, F. J., BEINHOLD, F., Europäisches Netzwerk: Maritrain - Regionaler maritimer Innovations- und Trainings-Transfer, in: Görs, D., Iller, C., Organisationsentwicklung und Qualifizierung in Klein- und Mittelbetrieben, S. 193-220, Bremen 1997

 

BEINHOLD, F., KOCH, A., WARNKEN, N., Innovations- und Qualifizierungsprogramme, in: Rob van Eijkeren (Hrsg.), NHI-Info, Informationsblatt für Hochschulen und Universitäten in der „Neue Hanse Interregio“, November 1996, Nr.2

Unser Selbstverständnis

Wir verstehen uns als Berater und Trainer, die wichtige Partner für den Aufbau, den Erhalt und die Steigerung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen sind. Mit dem Einsatz externer, unabhängiger Berater und Trainer „kaufen“ Sie sich Fach- und Methodenkompetenz, Erfahrung, aber auch Zeit ein. Wir kennen auf unserem Gebiet den Stand der Wissenschaft und Technik und die tatsächliche Umsetzung in die Praxis. Unsere Leistungen orientieren sich an der Wertschöpfungskette eines Unternehmens - von der Strategieentwicklung bis zur Implementierung.

Unser Konzept

Wir sind davon überzeugt, dass die MitarbeiterInnen selbst Experten für Schwachstellen und Optimierungspotentiale ihrer Arbeitsprozesse sind. Sie sind folglich an der Gestaltung von Veränderungsprozessen zu beteiligen, um eine effiziente Umsetzung der erarbeiteten Lösungen zu gewährleisten. Trainings- und Beratungsprojekte dienen nicht nur der Gestaltung formaler Strukturen, sondern sind kooperative Prozesse des Lernens und der Teambildung. Vorhandene Ressourcen und Potentiale sind zielgerichtet zu fördern, zu entwickeln und zu erhalten. Signalisieren Sie durch die professionelle Initiierung von Beratungs- und Trainingsprojekten, dass es Ihre Philosophie ist, durch die konsequente Weiterentwicklung Ihrer MitarbeiterInnen, Prozesse und Strukturen den Geschäftserfolg langfristig zu sichern. Unser Selbstverständnis verpflichtet uns, auch unsere eigenen Kompetenzen und Ressourcen ständig weiterzuentwickeln: Wir bieten Ihnen aktuelle und richtungsweisende Konzepte.

Erfolgsfaktoren

b|m|c

  • Professionelle, praxiserfahrene Consultants und Trainer
  • Praxis- und bedarfsgerechte Techniken und Methoden
  • Interdisziplinäre Teams und kooperative Zusammenarbeit mit Klienten

 

Training

  • Anwendungsorientierung, direkter Praxisbezug, unmittelbare Übernahme von Inhalten in das Denk- und Verhaltensrepertoire
  • Persönlichkeitsentwicklung und Teambildung, Lernen als kooperativer Prozess
  • Einsatz teilnehmeraktiver Techniken und Methoden

 

Consulting

  • Integrative Berücksichtigung technischer, organisationaler und personaler Aspekte
  • Standardisierte Vorgehensweisen für das Reengineering
  • Prozessorientierte Sicht auf Unternehmen

^

  • Dr. Frank Beinhold

    Geboren am 9 Juli 1968 in Bremen-Vegesack

  • Funktionen

    Geschäftsführender Gesellschafter ‚b|m|c management consultants‘; Aufsichtsrat der PTSGroup AG und der PTS IT Services AG

  • Leistungsschwerpunkte

    Strategie- und Organisationsberatung, Führungskräfteentwicklung, Personaldiagnostik

  • Berufserfahrung

    Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen jeglicher Größen und Branchen sowie Non-Profit-Organisationen, Politikern, politischen Gremien sowie Strategie- und Organisationsentwicklungsentwicklungsprojekte in Universitätskliniken und Krankenhäusern der Maximalversorgung stehen für Beständigkeit und kompetente Vielseitigkeit in Beratungskontexten.

    Das Mentoring von Vorständen und Geschäftsführungen, die Begleitung von Führungskräften in Entwicklungsprogrammen sowie die zu Grunde liegende, wissenschaftliche Personaldiagnostik sind fester, erfolgreicher Bestandteil des Beratungsportfolios der vergangenen Jahrzehnte.

  • Ausbildung und beruflicher Werdegang

    Studium der Wirtschaftswissenschaft an der ‚Universität Bremen‘ (Dipl. Oec.), wissenschaftlicher Mitarbeiter am ‚Bremer Institut für Mittelstandsforschung (BIM)‘, wissenschaftlicher Mitarbeiter am ‚Bremer Institut für Betriebstechnik und angewandte Arbeitswissenschaft an der Universität Bremen (BIBA)‘, Projektleiter internationaler Forschungsprojekte am ‚BIBA‘ (Promotion zum Dr.rer.pol.), Geschäftsführender Gesellschafter der ‚bplusb – gruppe für systemgestaltung‘, Prokurist der ‚ProTIS AG‘, Competence Manager des Geschäftsbereichs Management Consulting der ‚PTS Group‘.

  • Lehrtätigkeit

    Lehraufträge Universität Bremen

    • ‚Kommunikation und Gesprächsführung‘ (seit 2010)
    • ‚Konflikt- und Verhandlungsmanagement‘ (seit 2009)
    • ‚Unternehmenssteuern und Unternehmensrecht‘ (2001)
    • ‚Existenzgründung‘ (1998-2000; Begleitung und Moderation der Projektaktivitäten)

     

    Lehraufträge Bremer Institut für Handel und Verkehr (BIHV)

    • ‚Unternehmensführung‘
    • ‚Kommunikation und Präsentation‘
    • ‚Selbstmanagement‘

     

    Lehrauftrag Hochschule für Künste Bremen

    • ‚Kommunikation‘ (2006)
  • Jan Mühlbrandt

    Geboren am 15. März 1990 in Bremen

  • Funktionen

    Berater ‚b|m|c management consultants‘

  • Leistungsschwerpunkte

    Personaldiagnostik

  • Berufserfahrung

    Mehrjährige Erfahrung in der Beratung und Unterstützung von mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen Konzernen bei der Personalentwicklung sowie im Recruiting. Die wissenschaftliche, fundierte Begleitung von Personaldiagnostikprozessen und deren zukunftsweisende Ausrichtung spiegelt sich in einer Vielzahl an strategischen Beratungsprojekten wider.

  • Ausbildung und beruflicher Werdegang

    Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Bremen (M. Sc.), Berater ‚b|m|c Management Consultants‘; zuvor zahlreiche Praktika in produktionsorientierten Unternehmen sowie studentische (Beratungs-)Tätigkeiten, darunter PTSGroup und Airbus Group

  • Lehrtätigkeit

    Bremer Institut für Handel und Verkehr (BIHV)

    • ‚Unternehmensführung‘
    • ‚Selbstmanagement‘

Lust auf Arbeit

Download

Die Generation Y

Download

Quo vadis

Social Media

Download